Die Servicehaus Stemwede gemeinnützige GmbH
ist ein Integrationsunternehmen

und definiert sich in den Paragraphen 132 ff des 9. Sozialgesetzbuches

 

  • Wir verfolgen das vorrangige Ziel Arbeitsplätze für Menschen mit besonderer Behinderung auf dem 1. Arbeitsmarkt zu schaffen
  • Wir beschäftigen mindestens 40% und maximal 50% Menschen mit Behinderungen in sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen
  • Wir unterliegen den allgemeinen Markt- und Wettbewerbsbedingungen
  • Wir sind ein rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Unternehmen
  • Unser Gesellschafter ist der gemeinnützige Lebensperspektiven e.V.

Zu den Gewerken
klicken Sie hier »